Rückblick auf den Tag der Vereine

Neue Bekannte und alte Freunde: Die Landessegelflugschule Thüringen hat zum Tag der Vereine mit Unterstützung unserer Mitglieder den Interessenten einen Einblick in das Vereinsleben gewährt. Bei der Anfang September stattgefundenen Veranstaltung haben wir viele Fragen beantwortet und bei einer Tombola haben wir Flüge mit dem Motorsegler, Gyrocopter und Segelflugzeug verlost.

Landessegelflugschule tankt ab 2023 Wasserstoff

Schon jetzt planen wir, die Umrüstung unseres Motorseglers, um in der Flugsaison 2023 mit Wasserstoff fliegen zu können. Dafür werden der Motor einer Gasturbine weichen sowie ein druckfesterer Tank und verschiedene Systeme eingebaut werden. Außerdem werden alle Vereinsmitglieder darin geschult, wie man unterwegs Wasserstoff herstellen kann.

Winterwartung bei der Landessegelflugschule Thüringen

Wie bei vielen Dingen im Leben, kommt es nicht nur auf die inneren Werte an, sondern auch auf ein gepflegtes Äußeres. Und so bekommt unser SF-C „Falke“ während seiner Winterwartung auch eine kleine Schönheitskur. Getreu dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ sind gleich mehrere Vereinsmitglieder der Landessegelflugschule Thüringen bei der Winterwartung dabei.

Sprechen Sie jetzt: BZF-Ausbildung

Wenn die Aussicht auf die verschneiten Berge des Thüringer Waldes durch Schneeregen und Nebel versperrt sind, dann ist genau die richtige Zeit für die Sprechfunkausbildung. Unserer Fluglehrerin Uschi Wötzel bereitet dann die Flugschüler auf die Prüfung für das BZF 2 bzw. das BZF 1 vor. Auch bereits lizensierte Piloten sind herzlich zu einer kleinen Auffrischung ihrer Kenntnisse eingeladen.